Soeben habe ich erstmals meine Stimme bei einer Wahl abgegeben, bei der ich selbst auf dem Wahlzettel stehe. Tolles Gefühl 😁💜

Geht wählen! 🗳

Unabhängig vom morgigen Ergebnis hat der aktive Wahlkampf auf der Straße mir dabei geholfen, wieder mehr Vertrauen in unsere Demokratie zu gewinnen. Daher würde ich mir wünschen, dass mehr Menschen sich politisch engagieren. Und dabei ähnlich positive Erfahrungen machen :) 5/5

Show thread

Von bis habe ich ausnahmslos alle ausgesprochen fair und freundlich erlebt. Gerne haben wir uns gegenseitig an unseren Wahlständen besucht, über Erfahrungen ausgetauscht & hinterher noch viel Erfolg gewünscht. Vielen Dank dafür! :) 4/5

Show thread

Da ist es immer schön, wenn man am Wahlstand mit Menschen unterschiedlichster politischer Richtungen spricht - und merkt, dass wir doch alle ganz gut darin sein können, zivilisiert zu streiten. Das trifft insbesondere auch auf die Wahlkämpfer*innen der anderen Parteien zu. 3/5

Show thread

Wer, wie ich früher, den politischen Diskurs überwiegend im digitalen Raum erlebt, der hat oft das Gefühl, es ginge permanent um Leben und Tod. Dass Parteien und ihre Wähler*innen sich gegenseitig abgrundtief verachten und die jeweils andere Seite für das totale Böse halten. 2/5

Show thread

Heute hatten wir unseren letzten Wahlstand in Bremen. Einerseits freue ich mich, dass damit dieser anstrengende Wahlkampf zu Ende geht. Andererseits werde ich die offenen und konstruktiven Gespräche mit wildfremden Menschen definitiv vermissen. 1/5

-Schwurbler halten die ARD einerseits für zu schlau und kompetent, um versehentlich einen Testlauf Öffentlich zu zeigen, andererseits aber für blöd genug, das offizielle Ergebnis zu früh & mit einer falschen Uhrzeit einzublenden. Ihr merkt echt nichts mehr, oder?

Ich habe versucht, den in im Zeitraffer zu filmen. Das Video ist leider nicht wirklich brauchbar, aber es hat eine Stunde (!) gedauert, bis der ganze Demozug an mir vorbei war 😱😁

und können NICHTS außer Panik vor Rot-Grün-Rot schüren, selbst wenn sie explizit nach Koalitionsoptionen für ihre Parteien gefragt werden. und sind einfach fertig mit dem regieren.

Und natürlich werden die Klimaschutzpläne der , wenn die Partei sie ernst meint, für viele Menschen durch Verteuerung zu "Verzicht" führen. Was anderes zu behaupten finde ich uhehrlich.

Show thread

beim Thema "Verzicht fürs Klima" verbohrter als , weil er unbedingt den "Verzicht braucht es nicht!"-Punkt machen will. Was schlicht falsch ist, wenn seine Partei weiter z.B. die Reduzierung des Autoverkerhrs & andere Dinge als "Verzicht" bezeichnet.

Das sage ich unabhängig davon, wie ich persönlich es finde, wenn eine Partei die Koalition über alles stellt & dabei auch äußerst fragwürdige Dinge mit trägt. Aber zumindest die oft der zugeschriebene Stabilität & Verantwortung scheint es derzeit eher bei der zu geben.

Show thread

Die hat sich auch mit Umfragewerten von 15% meist ordentlich & zivilisiert verhalten, während die machtverwöhnte gerade vor unser aller Augen an aufgeblasenen Egos und internen Machtkämpfen implodiert. Staatspolitische Verantwortung? Fehlanzeige.

Heute Abend ab 19 Uhr könnt ihr euch mit mir & anderen Kandidierenden von @VoltDeutschland@twitter.com online zum Thema & austauschen. Kommt gerne vorbei, ich freue mich auf interessante Gespräche! :)

Show thread

RT @VoltDeutschland@twitter.com

Deine Chance! Diskutiere Mittwoch bei mit unserer @MullerRebekka@twitter.com & weiteren Kandidierenden über & . Mit @jan_langbehn@twitter.com, @beckmann_carina@twitter.com, @maximilian_ochs@twitter.com. Stell Deine Fragen und lern uns kennen! us02web.zoom.us/j/87157577269?

🐦🔗: twitter.com/VoltDeutschland/st

Trotzdem ist es immer noch nicht zu spät, hier gegenzusteuern, raus zu werfen & die als einzige verpflichtende Digitale Lösung einzuführen. Aber die meisten Bundesländer wollen dieses Thema offenbar solange verdrängen, bis es uns wieder auf die Füße fällt.

Show thread

Es ist traurig, dass Millionen € in die Luftnummer gesteckt wurden, obwohl zahlreiche Expert*innen davor gewarnt hatten. Hier hat ein StartUp einfach die digitale Inkompetenz der Landesregierungen & deren Wunsch nach "einfachen Lösungen" ausgenutzt.

Show thread

Konfrontiert man die Macher von mit deren wirkungslosigkeit, so fällt ihnen als Gegenargument ausgerechnet das eine Feature ein, welches die deutlich besser umgesetzt hat: Menschen warnen, bevor das Gesundheitsamt involviert ist.

tagesschau.de/faktenfinder/luc

Herzlichen Glückwunsch liebe @freiheitsrechte@twitter.com & Danke für eure Arbeit! :)

RT @freiheitsrechte@twitter.com

Heute feiert die GFF ihren 6. Geburtstag! Zur Feier des Tages gibt's einen spannenden Newsletter und ein Gewinnspiel auf unserem Instagram-Channel.

Jetzt noch schnell beim Newsletter anmelden: freiheitsrechte.org/newsletter

Hier geht's zu unserem Insta-Channel: instagram.com/freiheitsrechte

🐦🔗: twitter.com/freiheitsrechte/st

Show older
volt.cafe

Unofficial mastodon instance for Members of Volt Europa.